Zum Inhalt springen

TAG DER KLEINWASSERKRAFT – KW MÜLLNERTAL ÖFFNET SEINE TÜREN

Am 9. Juni öffnen österreichweit viele Kleinwasserkraftwerke ihre Tore.

Anlässlich des „Tages der Kleinwasserkraft“ präsentieren die Stadtwerke Wörgl am 09. Juni 2017 das Kraftwerk Müllnertal allen interessierten Wörglerinnen und Wörglern. Der „Tag der Kleinwasserkraft“ wird dieses Jahr das erste Mal durch den Verein Kleinwasserkraft Österreich – der Interessensvertretung von über 3.000 Kleinwasserkraftwerken in Österreich – ins Leben gerufen. An diesem Tag öffnen die Stadtwerke Wörgl die Türen des Kraftwerks Müllnertal für interessierte Besucherinnen und Besucher. Vormittags ab 10:00 Uhr sind bevorzugt Schulklassen eingeladen, das Kraftwerk Müllnertal zu besuchen. Am Nachmittag bis 16:00 stehen dann die Tore für alle Interessierten, Schaulustigen und Wasserkraftfreunde offen. Es gibt Führungen, Auskünfte und Informationen rund um das Kraftwerk Müllnertal und auch Wissenswertes über dessen Geschichte und die Nutzung der Wasserkraft im Allgemeinen. Zusätzlich dazu gibt es für die Besucherinnen und Besucher kleine Präsente und auch an die jungen Besucher wird natürlich gedacht. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist ebenso gesorgt. „Mit der Öffnung des Kraftwerkes Müllnertal können wir allen Wörglerinnen und Wörglern die Bedeutung der Kleinwasserkraft näher bringen und ihnen Einblicke in das Innenleben des Kraftwerks gewähren, welches man sonst nicht so ohne weiteres zu sehen bekommt. Auch die heutigen Herausforderungen, denen die Kleinwasserkraft als älteste erneuerbare Energieform in Österreich gegenübersteht, kann so besser veranschaulicht und verständlich gemacht werden“ so Reinhard Jennewein, Geschäftsführer der Stadtwerke Wörgl. Merkt euch den Termin im Kalender vor, nutzt diese tolle Gelegenheit, Wasserkraft zu erleben und kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.